Archiv für September 2008

Geil abgeritten

Samstag, 27. September 2008

Wenn ich mal wieder über die Grenze husche, dann führt mich mein Weg nach Kölle. Köln ist für mich eine der absoluten Hochburgen für Transgirls. Klaro kennen wir Translover alle die 7. Etage im Kölner Großpuff, aber auch diverse Kneipen, Bars und die Fußgängerzone sind ein lohnendes Jagdrevier. Und so mancher Kerl hat sich hier wohl schon vertan, wenn er eine heiße Frau aufreißen wollte. Denn welche Frau betont schon ihr Weiblichkeit so geil, wie ein Transe? Das liebe ich ja gerade so: das Provokante, das uns schon beim Anblick schmerzende Eier bereitet. Und wenn unsere Schlampe uns so entgegen stöckelt, dann gibt es nur eins: Waidmanns Heil!

Geiles Transgirl reitet dicken Pimmel

Transe + Transe + Du = ?

Montag, 22. September 2008

Freunde der Nacht. Hier ist es wieder, das Thema, das mir das Blut in den Schwanz treibt. Zwei geile Transgirls verwöhnen Dich nach allen Regeln der Transen-Kunst. Während Du der einen Transe schön das Fickloch durchrammelst, leckt die andere Dir schön die Eier, bringt die geile Ficksahne noch mehr zum Kochen. Nach dem Schuss ist natürlich nicht Schluss. Eine geile Zunge bringt Deinen Schwanz wieder schön in die Horizontale. Die Sau bläst wie eine 1. Und um es uns noch einfacher zu machen, darf die Transensau, der unser Sperma noch aus der Arschfotze tropft, unser nächstes Fickloch schön vordehnen. Hammergeile Szenen! Ich muss jetzt aufhören, einhändig tippt sich doch schwer :-)

Flotter Dreier mit zwei Transen

Geile Transen-Action

Dienstag, 16. September 2008

Wie Ihr vielleicht schon gemerkt habt, mag ich schöne, pralle Transen-Schwänze. Da macht das Blasen deutlich mehr Spaß und wenn ich mir schon den Arsch stopfen lasse, dann möchte ich das bitte auch geil spüren. Diese süße, junge Traumtranse hat einen Schwanz nach meinem Geschmack :-) . Und sie liebt es zu ficken und gefickt zu werden. Ich liebe den Anblick, wenn die geile Sau ihren dicken Pimmel in den Arsch ihres Lovers langsam bis zum Anschlag reinschiebt und ihn dann richtig hefig durchfickt. Und wenn Sie dann zum Schluß uns anguckt und mir ihrem geilen Schwanz winkt: Wer könnte da widerstehen? Ich oute mich gerne als willensschwach :-)

Geile Transen-Schwester

Samstag, 6. September 2008

Ach, Mann wird ja auch nicht jünger und es stand mal wieder diese lästige Vorsorgeuntersuchung an. Ihr wisst schon, die wo der Onkel Doktor besser eine Frau Doktor mit schlanken Fingern ist :-) . Ich legte mich nackt auf die Liege und meine Beine hoch. Eine absolut scharfe Krankenschwester betrat den Raum und meinte, dass bei mir heute eine neue Untersuchungsmethode angewendet werden sollte. Na, als Privatpatient passiert mir das durchaus ab und an, aber als die geile Sau anfing mir den Schwanz zu wichsen, da staunte ich nicht schlecht. Noch besser wurde es allerdings, als die Transe sich hinsetzte, das Latex-Kleidchen hochschob und mich aufforderte den Behandlungsstab funktionstüchtig zu blasen. Ihr glaubt gar nicht, wie schnell ein alter Mann auf seine Knie kommen kann. Als der Transen-Pimmel knüppelhart war, wurde ich von ihr unmissverständlich in die Behandlungsposition geschoben. Für meine Gesundheit mache ich ja alles ;-) .Ich freue mich schon auf die nächste Untersuchung! Warum? Na seht selbst….

Geile Transen-Krankenschwester wichst Schwanz Geile Transen-Krankenschwester wichst Schwanz Geile Transen-Krankenschwester wichst Schwanz

Das ganze geile Erlebnis findet Ihr Hier!