Archiv für September 2009

Von der Transen-Nachbarin wachgeblasen

Mittwoch, 30. September 2009

Ist das ein Morgen? Das Transgirl bläst sich den Schwanz schön steift. Genüßlich leckt sie den Pimmel hoch und runter und schickt den Kerl in den 7. Ficksahne-Himmel. Aber kaum ist er nur noch geil, wird das Spielchen umgekehrt. Nun ist er dran, leckt schön den Transenschwanz und kriegt ihn dann mit Nachdruck in den Rachen geschoben. Beherrscht sie nicht wunderbar das Spiel mit Nähe und Distanz? Und dann wird er herrlich von ihr aufgebockt. Sie nimmt sich seinen Arsch und benutzt die geile Sau als willenloses Fickstück. Ich liebe den Schluss. Sie packt ihn von hinten in die Haare, zieht ihn hart zu sich ran, spritzt mit festen Fickstößen in seinen Arsch ab und lässt ihn dann einfach fallen. Mission Orgasmus completed :-)

Transgirl fickt Nachbarn in den Arsch

Geile Straps Transe

Donnerstag, 17. September 2009

Wer will die blonde Supertranse nicht ficken? Ok, vielleicht wollen ein paar von uns lieber gefickt werden :-) . Aber der gute Lars hat hier das Superlos gezogen. Eine total weibliche Transe in sexy Strapsen, die ihm gleich mal gepflegt in den Arsch fickt. Anschließend bringt sie  mit ihrer geilen Zunge das Sperma in den schmerzenden Eiern zum Kochen, um sich dann gekonnt die Ficksahne auf ihre geilen Titten abzumelken. Und was ich ja besonders liebe, das Transgirl spritzt auch selbst ab und rotzt ihm ihre Ficksahne schön ins Gesicht. Transensex, wie wir es lieben!

Blonde Transe fickt in Strapsen

Geiler Transen Blowjob

Dienstag, 8. September 2009

Ich stehe auf geile Ärsche. Nichts macht mich geiler als ein geiler, knackiger Fickarsch. Und diese geile Transensau macht mich total rattig. Wenn sie provozierend ihren Stutenarsch kreisen läßt  und dabei langsam den Stringtanga runterzieht, klopft mein harter Schwanz in der Jeans und will nur RAUS und REIN :-) . Aber vorher zeigt sie uns ihre Blaskünste und die sind vom Feinsten. Eine Transe weiß einfach besser als eine Frau, was Mann braucht. Und diese hier besonders. Wie sie genüßlich den Schaft abschleckt, sich den steifen Pimmel bis in den Hals schiebt und dann schön die prallen Eier mit ihrer Zunge massiert, perfekt. Ich hätte ihr wohl schon meine Ficksahne in den Rachen gespritzt und Freunde ich verspreche Euch: die Sau schluckt alles :-)