Archiv für Mai 2013

Dominante Transe fickt ihren Sklaven durch

Dienstag, 21. Mai 2013

Leider kann der Sklave seine Transendomina nicht sehen. Ist sie nicht wunderschön? Wer würde da nicht gerne liegen und seinen pulsierenden Schwanz von diesen Lippen verwöhnen lassen? Ich müsste aufpassen, nicht sofort meine Ficksahne zu verspritzen. Als die Herrin den Sklavenschwanz für einen kurzen Ritt besteigt, wäre es mit meiner Beherrschung vorbei gewesen. Und was mich absolut anmacht: Die Transe ist selber total geil. Der herrliche Transenschwanz springt wie eine Stahlfeder aus dem engen Höschen und bleibt hart bis zum Schluss. Egal, ob im Maul des Sklaven, oder in seiner Arschfotze, der harte Pimmel sorgt für höchsten Genuss. Und wenn wir am Ende noch das heiße Transensperma ins Gesicht bekommen, dann wissen wir, dass es einfach nichts Geileres gibt als versauten Transensex!

von der dominanten Transe in den Arsch gefickt