Artikel-Schlagworte: „Domina“

Ein Lustboy für die blonde Transen-Göttin

Dienstag, 4. November 2014

Wer will dieser blonden Transe nicht dienen? An ihren Titten saugen, den prallen Sack lecken und den geilen Transenschwanz hart blasen um dann gierig darauf warten, dass die Herrin den prallen Schanz langsam in unserer Arschfotze versenkt. Ich liebe es von Transen von hinten durchgerammelt zu werden. Einfach als Bückstück hemmunglos benutzt zu werden. Wenn die heiße Ficksahne dann auf meinen Körper spritzt, dann bin ich Geilheit pur!

Sklave lutscht den Schwanz seiner Transen-Domina

Am Pranger in den Arsch gefickt

Dienstag, 7. Januar 2014

Ich liebe das Gefühl auch als Mann mal einfach genommen zu werden. Während im “normalen” Leben der aktive Mann gefragt ist, der Frau umgarnt und dann dominant nimmt, genieße ich die Rollenumkehr beim heißen Sex mit einer geilen Transe. Und diese Transe ist hot, very hot. Sie zeigt dem Typen was Sache ist, zerfetzt sein Hemd, nimmt sich den Schwanz und bläst ihm einfach willenlos. Danach nimmt sie sich, was sie braucht. Versenkt den harten Transenschwanz in seinem mehr als willigen Arsch, fickt seinen Mund einfach durch und spritzt die heiße Ficksahne zum Schluss in sein Gesicht. Ich würde auch gerne mal in solch einen Pranger gesteckt werden und von einer schönen Transe hart und erbarmunglos in meinen Arsch gefickt werden. So fängt das Jahr geil an!

Von der Transen-Herrin in den Arsch gefickt

Dominante Transe fickt ihren Sklaven durch

Dienstag, 21. Mai 2013

Leider kann der Sklave seine Transendomina nicht sehen. Ist sie nicht wunderschön? Wer würde da nicht gerne liegen und seinen pulsierenden Schwanz von diesen Lippen verwöhnen lassen? Ich müsste aufpassen, nicht sofort meine Ficksahne zu verspritzen. Als die Herrin den Sklavenschwanz für einen kurzen Ritt besteigt, wäre es mit meiner Beherrschung vorbei gewesen. Und was mich absolut anmacht: Die Transe ist selber total geil. Der herrliche Transenschwanz springt wie eine Stahlfeder aus dem engen Höschen und bleibt hart bis zum Schluss. Egal, ob im Maul des Sklaven, oder in seiner Arschfotze, der harte Pimmel sorgt für höchsten Genuss. Und wenn wir am Ende noch das heiße Transensperma ins Gesicht bekommen, dann wissen wir, dass es einfach nichts Geileres gibt als versauten Transensex!

von der dominanten Transe in den Arsch gefickt

All you can spritz!

Donnerstag, 3. März 2011

Was für ein Traumfick! Der Kollege wird von der Supertranse komplett fertig gemacht. Er bekommt das volle Programm mit Footjob, Blowjob, Arschfick, Handjob und wird dabei 4x !! abgemolken. Ich liebe die Szene, wo er am Gitter festgebunden ist und die Translady ihren harten Schwanz in allen Varianten in sein Maul rammt. Richtig schön in sein Blasmaul, bis die Schwanzspitze in seinem Hals steckt. Zum Abschluss darf er seiner Transdomina seine Ficksahne auf den geilen Arsch spritzen und seine Sahne gleich vom Arsch der Herrin lecken. Da der Arme total entkräftigt ist, bekommt er noch eine gute Portion Eiweiß in sein gieriges Maul gespritzt. Kinders, ich bin total neidisch und geil.

Transe fickt Mann hart durch

Von der Domina durchgefickt

Donnerstag, 27. Januar 2011

Manchmal bin ich einfach für harte Action. Kein großes Drumrum, einfach kurz den Schwanz aufgegeilt und dann kann der geile Arschfick starten. Diese geile Transen-Domina bläst den Sklavenschwanz nur kurz an, macht das geile Stück Fickfleisch noch willenloser und rammelt dann los. Der Sklave geht total ab. Kaum ist der Transenschwanz mal nicht im Fickloch, schon versucht er gierig den harten Pimmel in seine Mundfotze zu saugen. Ich kann den Kollegen total verstehen. Mein Arsch wird ganz unruhig beim Betrachten, ich muss diese Woche noch Transensex haben. Ich muss aufgebockt werden. Geil!

Von der Super-Transe in den Arsch gefickt

Dienstag, 7. Dezember 2010

Diese Traumtranse soll untreue Ehemänner bestrafen? Ups, dann will ich sofort auch bestraft werden. Ich liebe es, von einer Schwanzlady richtig schön genommen zu werden. Den dicken Pimmel tief ins Maul gestopft zu bekommen und schön aufgebockt zu werden. Wie geil ist das denn, wenn die Transe dem Typen schön auf die Arschrosette rotzt um gleich darauf einen heftigen Arschfick zu starten. Da wird mein Arsch schon ganz unruhig und nicht nur der. Und zum Schluss noch eine schöne Gesichtsbesamung, einfach lecker.

Blonde Transe fickt in den Arsch

Schwarze Herrin mit Riesenpimmel

Dienstag, 24. März 2009

Wer möchte dieser wunderschönen, schwarzen Herrin nicht die Stiefel lecken? Den Duft des geilen Latex einatmen, ihre Krallen am Rücken spüren und bei ihren geilen Befehlen immer eifriger um die Gnade betteln, den herrlichen Riesenschwanz der Herrin blasen zu dürfen? Ich hätte allerdings ein bißchen Angst davor, diesen langen Prachtschwanz in meine enge Arschrosette geschoben zu bekommen. Aber was muss es für ein geiles Gefühl sein, von diesem Schwanz gnadenlos durchgefickt zu werden! Das ist Lustschmerz der feinsten Art. Und die Belohnung kommt dann ja auch bald, die heiße Spermadusche Deiner schwarzen Göttin.

Schwarze Transen-Domina

Die Transen-Chefin

Donnerstag, 2. Oktober 2008

Ist sie nicht der absolute Hammer? Da wären für mich Überstunden die Regel und nicht die Ausnahme. Und wenn die Strafe so aussieht, wäre ich gerne mal unartig :-) und würde um diese Strafe geradezu betteln. Besonders, wenn dann der Rohrstock gegen den prallen Transenschwanz ausgetauscht wird und der hochgereckte Arsch schön durchgefickt wird. Dazu noch zum Abschluss das Sperma der Transe schön ins Gesicht gespritzt: you made my day! Aber seht selbst…

Geile Transe erzieht bösen Jungen

Transen Domina

Samstag, 30. August 2008

Ich liebe diese Geschichte! Die Vorstellung von zwei heißen Transen benutzt zu werden macht mir die Hose eng. Wie gerne würde ich mit dem Sklaven tauschen. Die Transdominas zeigen ihn klar wofür er hier ist: Er dient als geile Zweiloch-Stute, die hemmungslos und brutal missbraucht wird. Der Mund wird ihm abwechselnd mit dicken Pimmeln gestopft und sein Eifer beim Blasen durch Einsatz der Reitgerten unterstützt. Aber wirklich, müssten wir noch unterstützt werden :-) ? Zum Schluß wird sein Fickloch durch Spucke vorbereitet und der Sklave wird hart eingeritten. Einfach herrlich, aber seht einfach selbst…

2 Transen Dominas ficken Sklaven