Artikel-Schlagworte: „Transendomina“

Transe spritzt geil in den Mund ihres Sklaven!

Dienstag, 17. März 2015

Ich mag ja wirklich dominante Transen. Transgirls, die sich einfach nehmen, was sie brauchen. Es gibt ja schließlich genug devote Männer, die nur allzu gerne sich die Löcher von einem geilen Transenschwanz stopfen lassen möchten. Der Kollege hier wird sogar mehrmals von seiner Transendomina abgemolken und dabei absolut geil in den Arsch gefickt. Ich liebe es, solch einen hemmungslosen Fick zu sehen und kann den herrlich harten Fickprügel quasi in meinem notgeilen Arsch spüren. Verdammt, da würde ich jetzt gerne tauschen! Besonders geil macht es mich, wenn die Transe zum Schluß die heiße Ficksahne schön in den Mund spritzt und sich dann noch den Schwanz genüsslich sauberlecken lässt.

Geile Transe spritzt ihre heiße Sahne ihrem Lover in den Mund

Sextoy der Transen-Arbeitskollegin

Freitag, 29. November 2013

Die scharfe Transe hat die geilen Blicke des Kollegen durchaus bemerkt, seine geilen Augen auf ihrem heißen Fickarsch gespürt. Wenn der Bleistift mal wieder rein zufällig zu Boden fiel, er sich bückte und ihre bestrumpften Beine aus Versehen kurz berührte und mit einer sichtbaren Beule in der Hose wieder aufstand, da konnte unser scharfes Transgirl ein Grinsen nicht unterdrücken. Sie hatte ein Auge für devote Männer, die davon träumen von einer dominanten Translady einfach so genommen zu werden und dieser war eindeutig einer. Nachdem sie einfach seinen Schwanz durch die Hose rieb, seinen harten Fickprügel auspackte und kurz anblies. war er nur noch williges Fickfleisch in ihren Händen und wurde gnadenlos über den Schreibtisch gebeugt von der Transe eingeritten. Als ihre heiße Ficksahne zum Schluss in sein dankbares Gesicht spritzte ahnte er, wie die Zukunft aussah: als Sextoy einer dominanten Transe!

von der Transen-Arbeitskollegin zum Sklaven abgerichtet